Stadtmobil kennt Ihr?

Das ist ein “Carsharing” Anbieter, bei dem man sich für kleines Geld mal eben ein Auto mieten kann.

Die Buchungen werden über ein Portal getätigt, einfach Auto/Standort auswählen, gewünschte Buchungszeit eintragen fertig.

Die Kosten pro Fahrzeug ergeben sich aus dem Fahrzeugtyp, einem Zeitfaktor und den gefahrenen km, wobei bei den km noch unterschiedliche Staffelungen geschaltet sind -> siehe Übersicht.

Die Anmeldung ist auch in wenigen Minuten erledigt und wird Vorort in der Zentrale erledigt.

Beim Anmelden erklärte mir die nette Sekretärin, dass man nach den Fahrten nochmals die relevanten Daten online abrufen kann, um zu berechnen wieviel man denn nun tatsächlich pro Monat ausgegeben hat.

Man müsste nur noch die einzelnen Fahrten über den Tarifrechner jagen und kann so in wenigen Minuten eine Liste anlegen.

Sie mache das auch so und hat dafür eigens ein Buch angelegt, Profis könnten das aber auch mit einer Excel Liste machen … wenn man weiß wie das geht.

Nachdem ich diese Woche ein paar Fahrten machte und mich natürlich interessiert hat, wieviel Geld denn nun Richtung Carsharinganbieter geflossen sind, schaute ich mir nochmal das Portal genauer an.

Die Fahrten werden schön protokolliert und auch eine Exportfunktion (csv) wurde integriert. Leider werden die verbrauchten Kosten in dieser Übersicht nicht mit aufgeführt.

Also mal eben ein kleines Script geschrieben, damit nicht “in wenigen Minuten”, sondern mit einem einzelnen Klick die Kosten zur Verfügung stehen.

Echte “Profis” würden das zwar mit einer Excel machen … oder sich ein Buch anlegen :D
Stadtmobil csv parser

Den Quellcode gibt es, sobald sämtliche Fahrzeuge aufgenommen wurden, bzw. vielleicht stelle ich auch den Dienst als solches Online ;)

August 3, 2013 at 10:23 pm by hoohead
Category: Blog
Tags: