translate to english
hoodog:
Defcon-Status-quais
Empfehlung:
Kindle Preissturz

(Werbeanzeige)

BecksScene Interview mit hoohead quasi - Januar 22, 2012 by hoohead

Interview mit BecksScene und hoohead.

Das BecksScene Projekt findet Ihr hier : BecksScene

War ganz lustig :)

read this entry »

adddfiznemph - Januar 15, 2012 by hoohead

Damit wir Nerds nicht immer fetter werden, ein Aufruf an Alle sich an dieser Aktion zu beteiligen.

read this entry »

we are anonymous – quasi - August 30, 2011 by hoohead

read this entry »

Golfen für Nerds - August 21, 2011 by hoohead

hoohead quasi

Damit Ihr Nerds bei dem schönen Wetter nicht in der Bude vergammelt, habe ich ein kleines Video Tutorial gemacht, wie man Golf spielt quasi.

read this entry »

Terror in Deutschland - November 19, 2010 by hoohead

Mein 3 Schritte Programm zur Terrorbekämpfung:

read this entry »

hoohead hat Urlaub – das Video - Juli 22, 2010 by hoohead

Hier nun ein kleiner Einblick in den Urlaubstag, den ich am Montag in Stuttgart verbracht habe.

read this entry »

Zu Besuch beim Fuchsia - Juni 27, 2010 by hoohead

Wie versprochen gibt es heute das Video zum Fuchsia Projekt.

Gleich vorneweg, ich bin recht genervt, weil ich kein vernünftiges Videobearbeitungsprogramm unter Ubuntu gefunden habe, immer spinnte irgendwas – kdenlive neigt dazu öfters abzustürzen, bei Pitivi lässt sich nicht ordentlich schneiden, so dass es hier die Tonspur zerhaut.

Ich werde das Thema Videobearbeitung unter Linux trotzdem weiterhin testen, bis ich was funktionierendes gefunden habe.

Eine passende Windowskiste zum rendern habe ich aktuell nicht, die XP Kiste läuft mit Onboardgraka.

Das aktuelle Video ist leider Schei… – anders kann man es nicht nennen – die Tonspur ist asynchron, der Codec wird nicht von Youtube akzeptiert und da es morgen früh zum 60. Geburtstag von Mutti geht, stehe ich nun vor der Wahl euch entweder crap zu präsentieren oder das ganze aufzuschieben.

Ich habe mich für den crap entschieden – viel Spaß beim anschauen xD

Zu den persönlichen Eindrücken.

Ich war also am Donnerstag beim Patrick und war ganz begeistert von seiner netten PC Hardware:

Core i7, 2 * ATI HD 5770, 4 Monitore angeschlossen (der 4. Monitor ist ein Beamer)

Nachdem ich die ersten Einblicke in den Core Source werfen durfte ging es auch schon los.

Patrick präsentierte mir die ersten Funktionen die erfreulicherweise auf Anhieb funktionierten.

Aktuell lassen sich folgende Dinge per Sprache steuern:

Monitore ein / ausschalten, Rolladen steuern, Systeminformationen abfragen, Zeit Datum, diverse Funktionen des Betriebsystemes ließen sich ansprechen und auch das Mediacenter im Wohnzimmer konnte komfortabel per Sprachsteuerung bedient werden.

Ein Funkheadset simulierte hier die Micros die später in den einzelnen Räumen untergebracht werden.

Weiter ist geplant diverse Sicherheitsfunktionen einzubauen, in welche Richtung das geht stand noch nicht 100% fest.

Was lustig war, die Sicherungen beim Patrick packen gerade so die Computeranlage (ich schätze mal er jagt Stellenweise paar Tausend Watt durch die Leitung) – als ich meinen Laptop an die Steckdose legte fetzte es die Sicherung *g (nein mein Netzteil ist nicht defeket ;) ).

Zum Schluß drehten wir dann noch das Video, welches Ihr von mir schlecht geschnitten, mit asynchronen Ton und nicht konformen Youtube Codec bekommt.

Hier geht’s zum Video

hoohead dreht sich um - Februar 28, 2010 by hoohead

read this entry »

Klopapier - Februar 4, 2010 by hoohead

Fast ein echtes Tutorial

read this entry »

hoohead in Berlin - Januar 1, 2010 by hoohead

Hier nun das versprochene Video.

Grüße nochmals an dieser Stelle an snag und skskilL – war cool mit euch beiden :D

read this entry »

« old entrys
 

Valid XHTML 1.0 Transitional

Besucher heute: